check-circle Created with Sketch.

Vorbeugende Maßnahmen aufgrund des Corona-Virus: Mehr Informationen unter "Aktuelles" auf der Startseite.

Gebäude der LWL-Klinik Paderborn
LWL-Klinik Paderborn
Psychiatrie · Psychotherapie · Psychosomatik

Herzlich willkommen bei der LWL-Klinik Paderborn

Wir behandeln Menschen mit psychischen Erkrankungen. Dafür setzen wir auf jeden Menschen abgestimmte Therapien ein, die die Krankheiten heilen oder lindern. Unsere Patientinnen und Patienten lernen außerdem bei uns, mit ihren Einschränkungen umzugehen und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir sind für Sie da.

Gut zu wissen!

Das Wichtigste auf einen Blick

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um die LWL-Klinik Paderborn, Ihren Aufenthalt bei uns oder wie Sie Teil des Teams werden.

Aktuelles & Veranstaltungen

!!! Aktueller Hinweis !!!

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Verbreitung der Corona-Infektionen müssen wir zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie unserer Mitarbeitenden folgende vorbeugende Maßnahmen ergreifen:

  • Ab 25. Mai 2020: Änderung der Besucherregelung (siehe unten).
  • Kein Durchgang und Aufenthalt auf dem LWL-Klinikgelände (ausgenommen Patientinnen und Patienten, Mitarbeitende sowie Besucherinnen und Besucher ab dem 25. Mai 2020)
  • Bei bestehenden Erkältungsanzeichen wie Husten, Schnupfen oder Fieber melden Sie sich zur Aufnahme in die Klinik bitte zunächst telefonisch an (05251 295-0).
  • Eingeschränkter Zugang zu den Klinikgebäuden und Stationen: Bitte nutzen Sie hierfür die Klingeln an den seitlichen Schiebetüren.  
  • Unsere Cafeteria sowie der Kiosk und der Ergo-Laden bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
  • Unser Restaurant ist nur noch für Mitarbeitende geöffnet.
  • Sämtliche Veranstaltungen sind vorläufig abgesagt.
  • Die ambulante Ergotherapie findet vorläufig bis zum 1. Juli nicht statt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus beim LWL finden Sie unter https://www.corona-infos.lwl.org/de/

 

 

!!! Besuchsregelung ab 25. Mai 2020 !!!

Mit jedem Besuch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sich Viren wie das Coronavirus hier in der Klinik verbreiten. Auch Ihr eigenes Infektionsrisiko steigt dann. Nutzen Sie bevorzugt andere Kommunikationswege mit Ihren Angehörigen oder Freunden z. B. Telefon, E-Mail. Für Einzelfallausnahmen rufen Sie bitte die Station an. Bitte helfen Sie uns, die Patientinnen und Patienten bestmöglich zu schützen und schützen Sie sich selbst! Für jegliche Besuche auf den Stationen oder auf dem Klinikgelände gelten die folgenden Besuchsregeln:

  • Auf der Isolierungsstation, der Verdachtsstation sowie Stationen mit Aufnahmestopp sind Besuche aufgrund der Quarantäneverordnungen grundsätzlich nicht zugelassen.

  • Personen mit grippeähnlichen Symptomen (z. B. Husten, Fieber oder Schnupfen) sowie Personen mit Kontakt zu bestätigten Coronafällen oder Verdachtsfällen sind als Besucherinnen und Besucher grundsätzlich nicht zugelassen.

  • Alle Besuche auf der Station oder auf dem Klinikgelände sind nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung (täglich von 10 bis 11 Uhr) auf der jeweiligen Station oder über die Information möglich.

  • Pro Tag ist maximal ein Besuch von 30 bis maximal 60 Minuten zugelassen.
    Besuchszeiten:
    Montag bis Freitag, 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr
    Samstag und Sonntag, 14 Uhr bis 19.30 Uhr

  • Pro Patientin oder Patient ist eine fest benannte Person als Besucherin oder Besucher zugelassen. Ein Wechsel der Besuchsperson ist nur in Ausnahmefällen möglich und muss vorher mit der Klinik abgesprochen werden.

  • Besucherinnen und Besucher müssen sich an die Hygienerichtlinien (Hände waschen, Abstand halten, Mund-Nasen-Bedeckung, Niesetikette) halten.

  • Das Mitbringen von Lebensmitteln ist nur zum direkten Verzehr erlaubt.

  • Vor jedem Besuch müssen wir Ihnen Fragen zu Erkältungssymptomen und Kontakten zu Coronafällen stellen, um eine mögliche Infektion ausschließen zu können. Für eine eventuelle Nachverfolgung von Kontaktpersonen falls eine Infektion auftritt, müssen wir zudem Ihre Daten (Name, Vorname, Telefonnummer) erheben (§ 5 CoronaSchVO).

Blick auf ein paar Wolken vor einem blauen Himmel

Corona-Krise: Digitale Kultur für Zuhause

Die LWL-Kultur hat in Kooperation mit Ihren Institutionen zahlreiche digitale Angebote zusammengestellt.

Zur Seite Kultur digital

Abstraktes Bild mit roten, gelben, grauen, weißen und schwarzen Farben

Corona-Krise: Westfälische Kultur für Zuhause

Das LWL-Medienzentrum für Westfalen stellt in seinem Downloadbereich zahlreiche Dokumentationen, Kurzfilme und Reportagen zur Region und Geschichte Westfalen kostenfrei zur Verfügung.

Zum LWL-Medienzentrum für Westfalen

Plakat zum Gesundheitsdialog

Veranstaltungsreihe "GesundheitsDialog"

Infoabende für Betroffene, Angehörige und Interessierte zu verschiedenen psychiatrischen Themen

Weitere Informationen

Nahaufnahme eines bunten Malbuchs mit Buntstiften darauf

Für die Kleinen: LWL-Malbuch

Der LWL hat sein Malbuch zum kostenlosen Download bereitgestellt. Einfach runterladen, ausdrucken und ausmalen.

Download Malbuch

Logo der Gesundheitsplattform OWL

Internetauftritt Projekt Digitale Gesundheitsplatt-form OWL

Als Partner im Projekt Digitale Gesundheitsplattform OWL freuen wir uns über die Veröffentlichung unseres gemeinsamen Internetauftritts im Rahmen der Landesinitiative eGesundheit.nrw.

Weitere Informationen

Ihr Kontakt zu uns

LWL-Klinik Paderborn

Psychiatrie · Psychotherapie · Psychosomatik

Agathastraße 1
33098 Paderborn

lwl-klinik-paderborn@lwl.org

Tel: 05251295-0

Fax: 05251295-5333

Portrait einer Mitarbeiterin, die in einem Büro am Schreibtisch sitzt und telefoniert

Schreiben Sie uns!

Nehmen Sie mit Ihrem Anliegen Kontakt zu uns auf. Wir antworten Ihnen umgehend.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse einzutragen, damit wir Ihnen antworten können, gegebenenfalls auch Ihre Anschrift und/oder Telefonnummer. Vielen Dank!

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie kontaktieren können.

Anfahrt

 

Mit dem Auto: Anfahrt über Busdorfwall
A33: Autobahnabfahrt Paderborn Zentrum

 

 

Mit dem Bus: Ab Hauptbahnhof mit den Linien 6, 8 und 28  und ab Westerntor mit der Linie 7, jeweils bis zur Haltestelle Gierstor.

 

 

 

Anfahrt zum Behandlungszentrum West in Salzkotten:

über die B1, im Kreisverkehr Ausfahrt "An der Burg" nehmen

Gelände

02   Technik, Ergotherapie, Abteilung Dienstleistungen

03   Zentrale Aufnahme, Stationen G-L, Ärztliche/Pflegerische/Kaufmännische Direktion, Verwaltung, Cafeteria, Kios, Raum Bolton

04   Stationen A-E, Suchtmedizinische Ambulanz und Tagesklinik

05   Küche, Restaurant, Ergotherapie

07   Information, Ergo- und Bewegungstherapie, Mehrzweckhalle, Raum Le Mans

08   Allgemein- & Gerontopsychiatrische Ambulanz, Traumaambulanz, Soziotherapeutische Nachsorge, Raum Belleville & Pamplona