check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Forschung und Projekte

Die LWL-Klinik bewirbt sich um Drittmittel zur Durchführung von Forschungsprojekten und beteiligt sich an regionalen und nationalen Forschungsprojekten.

 

Drittmittelprojekte u.a.

  • LebensLand: Die Lebens- und Genesungsumwelt von psychisch erkrankten Menschen als Therapeutische Landschaften? Juniorforschungsgruppe, Leitung C. Hornberg/S. Zerbe/ Ch. Norra (Peter-Beate-Heller-Stiftung)
     
  • Prävalenz von Insomnie in psychiatrischen Kliniken in Deutschland (DGPPN-Referat Schlafmedizin)
     
  • Children of mentally ill parents (CHIMPs) – Implementierung und Evaluation eines familienbasierten Interventionsprogrammes für Kinder und Jugendliche psychisch kranker Eltern – eine randomisiert-kontrollierte Multicenterstudie (BMBF)
     
  • Psychotherapy in non-affective psychotic outpatients (PINAP) – Ambulante Psychotherapie in der Behandlung nicht-affektiver Psychosen mit kognitiver Verhaltenstherapie (Akademie-OWL)
     
  • Clomethiazol versus Oxazepam im Alkoholentzug (LWL-Multizenterstudie im LWL-PsychiatrieVerbund)
     
  • Individuelle Promotionsprojekte, Medizinische Fakultät der Ruhruniversität Bochum (PD Dr. Ch. Norra)

 

Kooperationsprojekte

  • Integrierte Versorgung: Die LWL-Klinik Paderborn und die Sozialpsychiatrische Initiative Paderborn e.V. bieten gemeinsam seit 2013 die Integrierte Versorgung für das Stadt- und Kreisgebiet Paderborn an.
     
  • Praxisnetz Paderborn e.V.: Zusammenschluss von über 140 Haus- und Fachärzten in Paderborn und Umgebung, leitenden Ärzte der 5 Paderborner Krankenhäuser sowie Psychotherapeuten sowie Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin
     
  • Digitale Stadt Paderborn als digitale Modellregion OWL
     
  • Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften
     
  • Universität Paderborn, Department Sport und Gesundheit

Fachbeiträge

Wissenschaftliche Artikel in Fachjournalen

  • NORRA C, UEBERBERG B, JUCKEL G. A new electronically based clinical pathway for schizophrenia inpatients: A longitudinal pilot study. Schizophr Res 238:82-90 (2021)
     
  • WIEGAND-GREFE S, FILTER B, BUSMANN M, KILIAN R, KRONMÜLLER KT, LAMBERT M, NORRA C, VON KLITZING K, ALBERMANN K, WINTER SM, DAUBMANN A, WEGSCHEIDER K, PLASS-CHRISTL A. Evaluation of a Family-Based Intervention Program for Children of Mentally Ill Parents: Study Protocol for a Randomized Controlled Multicenter Trial. Front Psychiatry 2021 Jan 20;11:561790.
     
  • WEBER FC, NORRA C, WETTER TC. Sleep Disturbances and Suicidality in Posttraumatic Stress Disorder: An Overview of the Literature. Front Psychiatry 2020 Mar 10;11:167.
     
  • FRASE L, ACKER J, COHRS S, DANKER-HOPFE H, FROHN C, GÖDER R, MAUCHE N, NORRA C, POLLMÄCHER T, RICHTER K, RIEMANN D, SCHILLING C, WEESS HG, WETTER TC, NISSEN C. Empfehlungen zur Durchführung einer Polygraphie oder Polysomnographie im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie: Positionspapier des DGPPN-Referats Schlafmedizin. Nervenarzt 91:843-853 (2020)
     
  • UHL I, KULIK A, ROSER P, THEODORIDOU A, WYSS C, NORRA C, BRÜNE M, KAWOHL W, JUCKEL G: Central serotonergic function in patients with predominantly negative symptoms of schizophrenia. Schizophr Res 193:443-444 (2018)
     
  • BEHR M, ACKER J, COHRS S, DEUSCHLE M, DANKER-HOPFE H, GÖDER R, NORRA C, RICHTER K, RIEMANN D, SCHILLING C, WEEß HG, WETTER TC, WOLLENBURG LM, POLLMÄCHER T. Prävalenz schlafbezogener Atmungsstörungen bei stationären Patienten mit psychischen Erkrankungen. Nervenarzt 807-813 (2018)
     
  • MAVROGIORGOU P, ENZI B, KLIMM AK, KÖHLER E, ROSR P, NORRA C, JUCKEL G. Serotonergic modulation of orbitofrontal activity and its relevance for decision making and impulsivity. Hum Brain Mapp 38:1507-1517 (2017)
     
  • DRIESSEN M, HÖTGER B, KRONMÜLLER K, FLIEGEL S, MÜNSTERMANN S, SCHELP B, SCHAFFER S, BREDER R, NORRA C, VIETERN B, BENDER S. Facharztweiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie : Evaluation des Curriculums eines Weiterbildungsverbunds in Ostwestfalen-Lippe. Nervenarzt 88:1259-1265 (2017)
     
  • THOMA P, NORRA C, JUCKEL G, SUCHAN B, BELLEBAUM C. Performance monitoring and empathy during active and observational learning in patients with major depression. Biol Psychol 109:222-31 (2015)
     
  • ZAHN D, PETRAK F, FRANKE L, HÄGELE AK, JUCKEL G, LEDERBOGEN F, NEUBAUER H, NORRA C, UHL I, HERPERTZ S. Cortisol, platelet serotonin content, and platelet activity in patients with major depression and type 2 diabetes: an exploratory investigation. Psychosom Med 77:145-55 (2015)
     
  • THOMA P, SCHMIDT T, JUCKEL G, NORRA C, SUCHAN B. Nice or effective? Social problem solving strategies in patients with major depressive disorder. Psychiatry Res 228:835-42 (2015).
     
  • TURMES L, APPELT S, LIER-SCHEHL H, KRAMER M, NORRA C. Die deutsche Version der Marcé-Clinical-Checklist als Basisdokumentation für stationäre Mutter-Kind-Einheiten: Evaluation der Daten der MKE Herten. Psychiatr Prax. 42:90-5 (2015). German.

     

Bücher und Buchbeiträge

  • NORRA C: Suizidalität und Schlafstörungen. In: Pollmächer T; Wetter T, Bassetti C, Högl B, Randerath W, Wiater A (Hrsg) Handbuch Schlafmedizin Elsevier ISBN: 978-3-437-21321-2 1. Auflage, 2020
     
  • NORRA C, WETTER TC: Abhängigkeitserkrankungen. In: Pollmächer T; Wetter T, Bassetti C, Högl B, Randerath W, Wiater A (Hrsg) Handbuch Schlafmedizin Elsevier ISBN: 978-3-437-21321-2 1. Auflage 2020.
     
  • HISSMANN M, MÜLLER N: LeBeWelt: Ein Handbuch zur Durchführung betätigungsorientierter Gruppen in der Psychiatrie. Schulz-Kirchner Verlag GmbH, - 96 Seiten ISBN: 3824812452, 978-3-824-81245-5 Taschenbuch 1. Auflage 92 Seiten 25.03.2019 
     
  • KUNERT HJ, BLOCH W, ZIMMER, NORRA C: Bedeutung bewegungsgestützter Therapieverfahren zur Behandlung von komorbid erkrankten Suchtpatienten in der Forensik - Teil 2 klinische Aspekte. In: Saimeh N (Hrsg.) Straftäter behandeln. Therapie, Intervention und Prognostik in der Forensischen Psychiatrie. 1. Auflage. Eickelborner Schriftenreihe zur Forensischen Psychiatrie. Paperback, 295 S: 137-148 (2015)

 

Fachvorträge

Für Fachpublikum auf Kongressen

  • NORRA C: Retrospective analysis of risk factors for suicide attempts in a large population of psychiatric inpatients. WPA World Congress of Psychiatry Psychiatry of the 21st Century: Context, Controversies and Commitment Berlin, 08.-12.10.2017
     
  • NORRA C: Passen klinische Behandlungspfade in die aktuelle psychiatrische Versorgungslandschaft? 9. Klinikpfad-Workshop Prozessmanagement in der perioperativen Medizin der DGKPM „Kontinuierliche Optimierung der Patientenversorgung: Die Ergebnisqualität zählt“ Frankfurt, 23.-24.06.2016

 

Für Zuweiser

  • Vorträge in Stadt und Kreis, siehe auch Quartalsfortbildungen oder Einzeltermine

 

Tagungen, Workshops, Seminare

  • 24. Forumtagung: "Sozialpsychiatrische Behandlungansätze in der Akutpsychiatrie - Quo vadis?" LWL-Klinik Paderborn, 13.11.2019 
     
  • 23. Forumtagung: "Über den Tellerrand hinausdenken und handeln - zu psychischen Krankheiten und ihren Begleiterkrankungen" LWL-Klinik Paderborn, 14.11.2018
     
  • 22. Forumtagung: "Psychiatrische Versorgung: Zwischen evidenzbasiert und individualisiert." LWL-Klinik Paderborn, 14. bis 15.11.2017
     
  • Frühjahrstagung Ergotherapie des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten (DVE)  und des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL): "Bewährtes bewahren – Zukunft gestalten" LWL-Klinik Paderborn, 04.03.2017